Sportfest 2019


Bericht / Fotos: Dennis König, Tobias Hartmann

Der FSV 1861 Kaltensundheim veranstaltet am kommenden Wochenende 23.-25. August das jährliche Sportfest. Dazu laden wir alle Sportfreunde ganz...

SG Kalten Rhön bringt Punkt aus Breitungen mit


Bericht: Dennis König, Foto: Michael Pfaff

Mit einem 2:2 Unentschieden im Gepäck traten die Spieler der SG Kalten Rhön ihre Heimreise an. Auch wenn ein Punkt auf des Gegners Platz im Prinzip...

Remis zum Saisonauftakt


Bericht: Dennis König, Fotos: Tobias Hartmann

Nachdem man im vergangenen Spieljahr mit einer Heimniederlage startete, dürfte man bei der Spielgemeinschaft aus der Rhön nicht ganz unglücklich über...

Mit geschlossener Mannschaftsleistung zum Erfolg


Bericht: Dennis König

Es lief die 45. Minute und einige Zuschauer in Breitungen hatten sich vermutlich bereits auf die Halbzeitpause eingestellt, als die SG Kalten Rhön in...

Nie gefährdeter Heimsieg


Bericht: Dennis König

Die SG Kalten Rhön bleibt die Mannschaft der Stunde in der Kreisoberliga Rhön Rennsteig und gewinnt ihr fünftes Spiel in Folge gegen eine schwache...

Zweite Vertetung mit Achtungserfolg in der Kreisliga


Fotos: Tobias Hartmann

Bei sommerlichen Temperaturen gelang unserer zweiten Vertetung ein Achtungserfolg in der Kreisliga Rhön-Rennsteig. Mit 4:0 siegte man gegen den Gast...

SG Kalten Rhön siegt auch im Spitzenspiel


Bericht: Dennis König

Am Wochenende vor Ostern konnten die Zuschauer der SG Kalten Rhön in Kaltenwestheim, bei eisigen Temperaturen den Tabellenzweiten aus Jüchsen...

Erfolg in Neubrunn


Bericht: Dennis König

Es lief die 87. Minute, als Enrico Heim einen langen Ball rechts an der Grundlinie der Hausherren erlaufen konnte, energisch in den Strafraum eindrang...

Verdienter Sieg mit fadem Beigeschmack


Bericht: Dennis König

Nach dem sehr erfolgreichen 4:0 Heimsieg vorletztes Wochenende gegen Floh-Seligenthal, stand nun mit Schwallungen ein schwerer Brocken auf dem...

Sieg nach Leistungssteigerung


Bericht: Dennis König

Es war wieder ein hartes Stück Arbeit für die Mannen um Kapitän Robert Greifzu. Doch es gelang ihnen mit viel Leidenschaft trotz Rückstand das Spiel...